Atemschutzleistungstest 2022

Atemschutzleistungstest 2022

Von einem Atemschutzträger wird bei einem Einsatz alles abverlangt!   Um diese Belastungen standzuhalten, wird jedes Jahr der Atemschutzleistungstest durchgeführt.   Der Test gliedert sich in 5 Stationen, welche in 14,5min zu absolvieren sind und das in der kompletten Adjustierung Für jede Station gibt es eine Sollzeit, der Atemschutzträger kann natürlich schneller fertig werden, darf dann aber nicht die nächste Übung sofort beginnen, sondern muss die Sollzeit abwarten. 1. Station 100m gehen ohne Gewicht 100m gehen mit Gewicht (20kg)   2. Station Stufen steigen   3. Station einen LKW Reifen mit dem Hammer schlagen   4. Station Parcour 3 Durchgänge 1 Durchgang: unter der Stange, über die Stange, unter die Stange und wieder retour; drunter-drüber-drunter   5. Station C- Schlauch rollen   Dann gibt es eine 5min Verschnaufpause und der Puls wird, wie zu Beginn, gemessen. Durch den sogenannten FINN Test gibt es eine Überprüfung der Atemschutzträger.   Bilder: OAW Phillip...

mehr

Elektrofahrzeug Schulung

Elektrofahrzeug Schulung

Die erste Übung/Schulung im Jahr 2022 beschäftigte sich mit dem Thema Elektrofahrzeuge. Da Fahrzeuge mit einem alternativen Antrieb bei den Fahrzeugneuanmeldungen schon mehr als 1 Drittel ausmachen, müssen auch die Feuerwehrleute bei Einsätzen mit anderen Gefahren an der Unfallstelle umgehen können. Neben dem Aufbau eines „Stromers“ wurden auch die Sicherheitseinrichtungen, die Vorgehensweise sowie Löschtechniken durchbesprochen. Dankenswerterweise stellte uns das Autohaus Punzenberger für den Schulungsabend ein Elektrofahrzeug zur...

mehr

Herbstübung 2021

Herbstübung 2021

2 Autos kamen von der Straße ab und krachten frontal in eine Betonmauer. 1 Person wurde dabei aus dem Auto geschleudert und unter dem Fahrzeug eingeklemmt – beide Fahrer waren in ihrem PKW eingeklemmt.  Währenddessen mit den ersten Maßnahmen begonnen wurde, begann es aus dem Motorraum zu rauchen und anschließend schlugen auch Flammen heraus. Mittels Tablet wurden über die Kennzeichen die Fahrzeugdaten abgerufen. Gleichzeitig startete der Löschangriff und an beiden Autos die Rettungsmaßnahmen. Zum Einsatz kamen das hydraulische Rettungsgerät, Hebekissen, Pölzmaterial sowie das StabFast System. Eine herausfordernde, spannende letzte Übung für heuer. Video: Fotos: OAW Phillip...

mehr

Branddienstabzeichen Silber

Branddienstabzeichen Silber

2 Gruppen stellten sich in Walding der Leistungsprüfung Branddienst in Silber. Aufgrund der tiefen Temperaturen in der Nacht, mussten wir noch etwas auf unseren Lauf warten – Salz wurde noch gestreut. Bei dieser Leistungsprüfung wird ein fiktiver Brandeinsatz nachgestellt. Dieser wird dann in einer bestimmten Sollzeit abgearbeitet. Somit bekamen wir 15 Abzeichen in Silber und 1 Abzeichen in Bronze...

mehr

News von unserer Feuerwehrjugend

News von unserer Feuerwehrjugend

Knacker und Stockbrot grillen: Als Sommerausklang trafen wir uns am 12. September 2021 mit unserer Jugendgruppe zum gemeinsamem Knacker und Stockbrot grillen. Das Wetter spielte zum Glück nocheinmal so richtig mit und es war ein toller Abend. Noch nicht jeder kannte ein Stockbrot und gerade deswegen kam es bei den Jugendlichen auch sehr gut an. Kürbisse bemalen: Am 21. Oktober 2021 stand das alljärliche Kürbisse bemalen an. Als Herbstprogramm bzw. vor Halloween passte das natürlich perfekt. Die Kinder waren wieder einmal sehr kreativ und durften sich danach die Kürbisse natürlich mit nach Hause nehmen. Fackelwanderung durch Landshaag: Anstatt des jährlichen Jugendwandertages ließen wir uns heuer aufgrund von Corona etwas Besonderes für die Kinder einfallen. Am 25. Oktober 2021 trafen wir uns am Abend für eine Fackelwanderung durch Landshaag. Es wurden im Vorhinein Fackeln mit einer Brenndauer von 90 Minuten organisiert. Die Strecke verlief durch Landshaag, aber natürlich auf einer nicht allzu befahrenen Straße entlang der Donau. Den Kindern hat es extrem gut gefallen und sie hatten sichtlich Spaß daran. Es war einmal etwas ganz Anderes für sie. Das merken wir uns bestimmt auch fürs nächste Jahr wieder...

mehr