Wasserdienstgrundausbildung

Wasserdienstgrundausbildung

Damit ein Antritt bei einem Wasserwehrlandesbewerb möglich ist, muss vorher die Wasserdienstgrundausbildung erfolgreich abgeschlossen werden. Gemeinsam mit der Feuerwehr Feldkirchen/D wurde an 3 Tagen 6 Florianis am Wasser ausgebildet. Neben den Knoten und Theoriewissen stand überwiegend die praktische Ausbildung am Stundenplan. Bei der Abnahme am 3. Juni zeigten sich die Ausbilder und der Pflichtbereichskommandant Gerald Fattinger besonders zufrieden mit den Leistungen der ZillenfahrerInnen. Fotos: OAW Phillip...

mehr

Person ins Wasser gestürzt

Person ins Wasser gestürzt

Eine Person stürzte in einen Schotterteich und konnte sich nicht mehr selbstständig daraus befreien.  Mit einem Schlauchboot wurde die Person aus dem Wasser gerettet, zurück ans Ufer gebracht und zur weiteren Versorgung an den Samariterbund Feldkirchen/D übergeben.  Danke an die Firma Hans Arthofer GesmbH & Co KG, die uns das Areal zur Verfügung gestellt...

mehr

Kommando übt neue Schnitttechniken

Kommando übt neue Schnitttechniken

Das gesamte Kommando übte neue und bereits bewährte Schnitt- und Rettungstechniken. Verschiedene Übungen wurden ausgearbeitet und dann gemeinsam abgearbeitet. Dabei wurden die Vor und Nachteile besprochen und ob diese Technik auch in Zukunft bei Übungen gelehrt wird und dann bei Einsätzen zur Anwendung kommt. ...

mehr

4 goldene Jugendliche

4 goldene Jugendliche

Nach intensiver Vorbereitung für die 5. Erprobung und für Feuerwehrjugendleistungsabzeichen in Gold stellten sich  4 Jung-Florianis in Walding den Aufgaben. Unter strengsten Maßnahmen wurden die einzelnen Stationen abgewickelt. Vor Beginn musste auch ein Schnelltest durchgeführt werden.  Dieser Bewerb stellt den Abschluss der Laufbahn in der Feuerwehrjugend dar. Verlangt wird theoretisches Wissen und praktisches Können aus allen Bereichen des Feuerwehrwesens. Wir gratulieren recht herzlich den 4 Goldenen: Allerstorfer Simon Leitgöb Sophie Raab Florian Rechberger...

mehr

Gemeindefunkübung mit Digitalfunk im Pflichtbereich

Gemeindefunkübung mit Digitalfunk im Pflichtbereich

Die 5 Gemeindefeuerwehren vom Pflichtbereich Feldkirchen/D (Bad Mühllacken, Feldkirchen/D, Mühldorf, Lacken) und als Gastfeuerwehr die Nachbarn aus Goldwörth übten erstmals bei der Gemeindefunkübung mit dem Digitalfunk. Eine interessante und knifflige Übung wurde durch die Funkverantwortlichen aus Landshaag (König Florian und Schöppl Klaus) ausgearbeitet. Als weitere Schwierigkeit baute der Abschnittsfeuerwehrkommamdant Kurt Reiter noch den Arbeiter Samariterbund mittels den Kanal BOS-UU ein. Auch dort mussten Aufgaben erledigt werden. Mittlerweile funken die Feuerwehren der Gemeinde Feldkirchen/D schon 1 Jahr mit den Digitalfunkgeräten. Auch eine kleine Stärkung wurde zum Abschluss der Übung zum Abholen beim Feuerwehrhaus Landshaag bereitgestellt.    Fotos: OAW Phillip Prokesch...

mehr