Sieg bei den Jugendschimeisterschaften in Kirchschlag

Sieg bei den Jugendschimeisterschaften in Kirchschlag

Mit einer souveränen Fahrt konnte unser Jugendmitglied Larissa Wögerbauer zwei Siege feiern. Sie gewann ihre Altersklasse und war auch von allen angetreten Mädels die Schnellste! Wir gratulieren zu den beiden Siegen! no images were found

mehr

Jahresvollversammlung 2018 – 15.494 Stunden

Jahresvollversammlung 2018 – 15.494 Stunden

Ein sehr arbeitsreiches Jahr ging zu Ende und am 1. Februar blickten wir beim Wirt in Pesenbach zurück auf das Jahr 2018 Zu Beginn standen die Berichte der Kommandomitglieder am Programm. Es wurde über zahlreiche Aktivitäten, Veranstaltungen aber auch Erfolge bei der Jugend und den Zillenfahrern gesprochen. Statistiken fehlten auch nicht: Zurzeit zählt die Feuerwehr Landshaag insgesamt 186 Mitglieder bei den Aktiven, in der Jugend und bei den Reservisten. In Sachen Öffentlichkeitsarbeit konnten wir im Jahr 2018 c.a 121.000 Besucher auf unserer Homepage verbuchen – das sind 332 Besucher pro Tag Viele interessante Übungen und Schulungen wurden durch das Ausbildungsteam veranstaltet. Aber auch fordernde Einsätze mussten bewältigt werden. 15494 Stunden wurden im Dienst der Feuerwehr geleistet, also von Übungen, Dienstbesprechungen und Einsätze ein sehr arbeitsreiches Jahr! Um den Abend etwas aufzulockern wurden 3 Filme mit den Highlights vom abgelaufenen Jahr gezeigt. Auch zahlreiche Angelobungen, Ehrungen und Beförderungen standen auf der Tagesordnung. Neben den zahlreich erschienen KameradInnen folgten auch viele Ehrengäste unserer Einladung. Seitens der Feuerwehr Bezirkskommandant OBR Ing. Johannes Enzenhofer, der neu gewählte Abschnittskommandant BR Kurt Reiter, MSc, E-BR Leopold Rammerstorfer und Pflichtbereichskommandant Stv. HBI Rudolf Gattringer. Von den befreundeten Einsatzorganisationen waren KontrInsp und Inspektionskommandant Gerhard Fuchs von der PI Ottensheim und vom ASB Feldkirchen in Vertretung von Obmann Anton Mayr, der Stellvertreter Rene Pürstinger und Gerhard Breuer zu Gast. Seitens der Gemeindepolitik waren GR Wolfgang Seyr und Bürgermeister Franz Allerstorfer anwesend.   Ehrungen 25 Jahre Martin Allerstorfer Josef Pichler Josef Rosenauer 40 Jahre Johann Mayrhofer Hermann Schöppl Angelobungen/ Neubeitritte Jugend Gislind Arthofer Hannah Ettl Marcel Humenberger Felix Mittendorfer Larissa Wögerbauer Angelobungen/ Neubeitritte Aktiv Jonas Asenbaum Bernd Hirner Florian Holzinger Hannes Rechberger Beförderungen Zum Feuerwehrmann – FM Jonas Asenbaum Hannes Rechberger Zum Oberfeuerwehrmann – OFM Fabian Leitgöb Felix Minixhofer Zum Hauptbrandmeister – HBM Dieter Bruckner Verena Linner Julian Martschini Klaus Schöppl Zum Brandinspektor – BI Florian König Markus Zoitl Zum Ehren-Brandinspektor – E-BI Erwin König Zum Ehren-Amtswalter – E-AW Walter Allerstorfer Helmut Mair   Gott zu Ehr – dem Nächsten zu Wehr   [Als Diashow anzeigen]...

mehr

Spendenübergabe Jakob

Spendenübergabe Jakob

Ein schwerer Verkehrsunfall Ende Juli auf der Freistädter Straße in Urfahr hatte für den 18-jährigen Jakob schwerwiegende Folgen. Seitdem kämpft er sich im Rollstuhl zurück ins Leben. Derzeit befindet er sich noch in Reha-Behandlung. Um ihm und seiner Familie in dieser schweren Zeit etwas finanziell zu unterstützen, entschied sich unsere Jugendgruppe als nachträgliches Christkind 1.000,-€ zu spenden.   [Als Diashow...

mehr

traditionelles Kürbis schnitzen

traditionelles Kürbis schnitzen

Wie schon bekannt, kommt bei unserer Jugend der Spaß natürlich auch nicht zu kurz. Bereits das dritte Mal fand unser Kürbis schnitzen statt. Die Kreativität der Kinder hat hierbei keine Grenzen und es kommen immer wieder super „Gestalten“ zum Vorschein. Passend zu Halloween schmücken die Kürbisse nun unseren Vorplatz des Feuerwehrhauses.   [Als Diashow...

mehr

Jugendwandertag am Nationalfeiertag

Jugendwandertag am Nationalfeiertag

Der alljährliche Feuerwehrjugendwandertag fand heuer am 26. Oktober 2018 in Bad Leonfelden statt. Insgesamt nahmen sich 37 Jugendliche, Betreuer, Freunde und Familienmitglieder von unserer Feuerwehr Zeit für einen schönen Spaziergang. Zwischendurch gab es natürlich auch eine Labstation zur Stärkung. Fotoquelle: HAW Denkmayr | BFK UU [Als Diashow...

mehr

24h Feuerwehr- Sommerprogramm der Jugendgruppe

24h Feuerwehr- Sommerprogramm der Jugendgruppe

Eine Woche nach unserer gemütlichen Grillerei am „Faust-Beach“ wurde ein spaßiges Wochenende für unsere Jugendgruppe geplant. Am ersten Tag war um 15:00 Uhr Treffpunkt im Feuerwehrhaus. Sofort wurde mit dem Aufstellen des Nachtlagers in der Fahrzeughalle begonnen. Danach schnappten sich alle Jugendlichen eine Rettungsweste, denn es ging zum Steeg, wo schon „Poldi“, unser A-Boot, auf uns wartete. Fast der ganze Nachmittag wurde damit verbracht, wilde Runden mit dem Boot zu drehen und zu baden. Anschließend ging es wieder zurück ins Feuerwehrhaus. Dort hatten die Jugendlichen (aber auch die Betreuer) sehr viel Spaß mit dem Hydroschild der FF-Feldkirchen. Am Abend wurden Bratwürste gegrillt und Kraut gekocht. Bis spät in die Nacht spielten alle und hatten Spaß. Am nächsten Tag ging es mit einem üppigen Frühstück mit Joghurt, Früchten, Müsli, frischen Semmeln, Honig und vielen mehr los. Danach wurde mit einigen Planen und wasserführenden Armaturen eine 1A Wasserrutsche gebaut. Aber rutschen macht hungrig und so wurde um 12:00 Uhr der Tisch gedeckt um die exzellenten Schnitzerl vom Wirt in Pesenbach verspeisen zu können. Nach dem Essen ging es wieder auf die Donau zum Baden und Bootfahren. Bis um 15:00 Uhr die 24 Stunden um waren und wieder alles zusammengeräumt wurde.   [Als Diashow...

mehr